PD. DR. MED. CHRISTOPH TAPPEINER

PD Dr. med. Christoph Tappeiner ist Facharzt FMH für Ophthalmologie spez. Ophthalmochirurgie. Als stv. Chefarzt und Fachgruppenleiter für entzündliche Augenerkrankungen an den Pallas Kliniken liegt sein klinischer Schwerpunkt in der Betreuung von Patienten mit Uveitis und Vaskulitis. Seinen diesbezüglichen Forschungsschwerpunkt hat er mit einem vom Schweizerischen Nationalfond (SNF) geförderten Forschungsstipendium am Uveitis-Zentrum in Münster und dam Deutschen Rheuma-Forschungszentrum (DRFZ) an der Charité in Berlin vertieft und durch zahlreiche eigene Projekte ausgebaut. Über viele Jahre leitete er als Oberarzt und dann als Leitender Arzt die Uveitissprechstunde an der Universitätsklinik für Augenheilkunde am Inselspital in Bern. Aufgrund seiner Forschungs- und Lehrtätigkeit wurde ihm im Jahr 2020 eine Assoziierte Professur an der Universität Bern verliehen. 

csm_Tappeiner_Christoph_1363_5x8_da1644ae40.jpg
 

Anschrift

PD. Dr. med. Christoph Tappeiner

Stv. Chefarzt, Medical Head Clinical Research Center &

Fachgruppenleiter Uveitis, Facharzt Ophthalmologie und Ophthalmochirurgie


Pallas Kliniken Bern und Olten

Länggassstrasse 18
3012 Bern

Louis Giroud-Strasse 20/26
4600 Olten

Email: xx

Tel: xx

 

AUSWAHL RELEVANTER BISHERIGER FORSCHUNGSARBEITEN

XX

XX

XX

XX

XX