Hintergrund VASC-rot_edited_edited.png

ÜBER UNS

 

GRÜNDUNG VASAS

Am 10. September 2021 wurde VASAS als gemeinnütziger Verein in Bern gegründet. 

Wir sind eine Schweizer Interessengemeinschaft von Betroffenen, Ärzten, Wissenschaftlern und Fachspezialisten, die sich mit den drei Vaskulitisformen Takayasu-Arteriitis, Riesenzellarteriitis und ANCA-Vaskulitis beschäftigen.


 

VASAS verfolgt eine interdisziplinäre und interprofessionelle Zusammenarbeit sowie einen umfassenden Austausch mit anderen in- und ausländischen Vaskulitis-organisationen.

VASAS ist bestrebt insbesondere folgende Ziele zu erfüllen:

  • Förderung des Verständnisses über die Krankheitsbilder TAK, RZA und AAV durch zur Verfügungstellung von Information (Literatur, Forschungsergebnisse, Fortbildungen)

  • Förderung von Wissen über die Ursachen, Krankheitsverläufe und über medizinische, psychologische und soziale Folgen von TAK, RZA und AAV durch klinisch orientierte Forschung und Weiterbildungen von Betroffenen und Fachpersonen

  • Sensibilisierung von Fachpersonen zur frühzeitigen Erkennung und Diagnosestellung von TAK, RZA und AAV sowie zur Sicherstellung der bestmöglichen Behandlung und Betreuung von Patient*innen

  • Vernetzung von Betroffenen zum Austausch von Erfahrungen sowie Förderung von sozialer Verbundenheit und Integration

  • Beratung, Unterstützung und Begleitung von Betroffenen und Fachpersonen sowie Förderung einer optimalen Integration von Patient*innen im sozialen Umfeld und Unterstützung zum Erlangen einer möglichst hohen Lebensqualität

  • Vernetzung mit anderen Organisationen und Vereinen im In- und Ausland, welche sich mit TAK, RZA und AAV befassen 

 

ORGANIGRAMM

 

TEAM VASAS

P_edited.jpg

Prof. Dr. med. Peter M. Villiger

Präsident VASAS

Medizinisches Zentrum Monbijou 

Monbijoustrasse 10,

3011 Bern

Tel: +41 31 381 65 11

Email: peter.villiger@vasas.chpeter.villiger@hin.ch

Andrea_edited.jpg

Dr. med. Andrea D. Gloor

Assistenzärztin, Vizepräsidentin und
Leiterin Forschungsausschuss VASAS

Universitätsklinik für Allgemeine Innere Medizin 

Inselspital, Bern 

Email: andrea.gloor@vasas.ch

Iliana Portrait.jpg

Iliana Mebert

Vorstandsmitglied und
Patientenvertreterin VASAS

Lisa-Christ-2.jpg

Dr. med. Lisa Christ

Vorstandsmitglied und
Leiterin Fachausschuss VASAS

Universitätsklinik für Rheumatologie und ImmunologieInselspital, Universitätsspital Bern

Email: lisa.christ@vasas.ch

 

MITGLIED WERDEN

Wir laden alle Personen die von den Krankheiten TAK, RZA oder AAV betroffen sind, sowie Fachpersonen, Interessierten und Forschenden ein, Mitglied zu werden. Der Mitgliederbeitrag beträgt für Aktiv- und Passivmitglieder 22.-/Jahr (Patient*innen die an der GUSTO Studie oder an der TAK Studie teilgenommen haben sind vom Beitrag entbunden).

 

Vorteile für VASAS-Mitglieder:

 

Zugang zur Mitgliederversammlung: Die Teilnahme an der Mitgliederversammlung ermöglicht es Ihnen, aktiv über die zukünftigen Forschungsschwerpunkte und die Planung von Bildungsprojekten, Patienten- und Fachpersonenveranstaltungen von VASAS mitzuentscheiden

Zugang zu Informationsbroschüren und Informationsplattformen (Webseiten)

Austausch mit Betroffenen und Fachpersonen, Vernetzung von/mit Fachspezialist*innen.  

Mit Ihrem Beitritt leisten Sie einen wertvollen Beitrag zu unserem Engagement im Bereich Patientenunterstützung, Vaskulitisforschung und Vernetzung von Vaskulitisspezialisten. 

 

STATUTEN VASAS